Massagen

Wellnessmassage

Eine Wellnessmassage ist eine angenehme, wohltuende Massage die zur Erholung beiträgt und die Muskulatur entspannen soll. Durch die psychische Entspannung wird Stress gelindert und abgebaut. Aufgrund der Muskellockerung können ebenso Schmerzen gelindert werden. Bei der Massage wird der Stoffwechsel aktiviert und es kommt zur Entschlackung des Gewebes. Diese Massage kann in Form einer Ganzkörpermassage stattfinden, sowohl als auch nur in einem Bereich durchgeführt werden.


Sportmassage

Eine Sportmassage kann vor, während und nach einem Training vollzogen werden. Sie dient jeweils zu unterschiedlichen Zwecken. Vor einem Training wird das entsprechende Gewebe mit bestimmten Techniken aktiviert und angeregt, um das Gewebe auf das Bevorstehende vorzubereiten.
Zwischen einer sportlichen Tätigkeit zielt eine Massage darauf ab, benötigte Bereiche nochmals zu aktivieren, die Muskulatur von Verspannungen und Verhärtungen zu lockern sowie die Durchblutung in gewissen Arealen zu steigern.
Unmittelbar nach einem Training wird eine Massage durchgeführt, um die Regeneration durch die Mehrdurchblutung zu fördern. Es werden giftige Stoffwechselprodukte (Laktat/Milchsäure) abtransportiert, die wiederum die Regeneration verbessern.


Trigger Point

Trigger Point bedeutet auslösender Punkt.

Bei der Trigger Point Massage wird das Weichgewebe auf spezielle Muskelpunkte massiert, damit die Elastizität und die sportliche Leistungsfähigkeit im Muskel erhöht werden kann. Aufgrund der vermehrten Durchblutung im Gewebe ist eine schnellere Regeneration möglich.

Verspannungen und Bindegewebsverklebungen werden gelöst und bearbeitet.

Durch eine zusätzlich erhöhte Atmung, kann ein höherer Sauerstoffgehalt im Blut erzielt werden und den Effekt der Trigger Point Therapie erhöhen.

Kontakt

Phone: 0179 / 486 36 90

Address: Wiltbergstraße 99A

13125 Berlin

Email: